Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen

CVP Alpnach – Die Mitte trifft sich zum Neujahresanlass und nominiert die Kandidierenden für die Kantonsratswahlen

25. Januar 2022

Neujahrsanlass

Die CVP Alpnach – Die Mitte hat ihre Mitglieder zum Neujahresanlass bei der H. Bucher Internationale Transporte AG eingeladen. Heribert Bucher stellte einleitend den Werdegang seiner Firma vor und zeigte auf, wie sich ein mittlerer KMU-Betrieb immer wieder nach den Gegebenheiten richten und sich dem Markt anpassen muss. Auf dem anschliessenden Rundgang erhielten die Besucher einen vertieften Einblick in einen interessanten KMU-Betrieb.

Nominationen

Die CVP Alpnach – Die Mitte hat folgende Kandidatinnen und Kandidaten für die Kantonsratswahlen vom März nominiert:

  • Marcel Jöri-Wallimann (bisher), 1954, Projektleiter
  • Benno Dillier (bisher), 1959, Hafner- und Plattenlegermeister
  • Karin Küchler Hess (neu), 1977, Marketingplanerin mit eidg. FA
  • Esther Limacher-Rohrer (neu), 1961, Sozialarbeiterin
  • Bruno Vogel (neu), 1961, Rechtsanwalt und Notar
  • Michael Siegrist (neu), 1975, Rechtsanwalt
  • Jonas Wolfisberg (neu), 1999, Jurist
  • Beat Vogel (neu), 1964, KMU-Geschäftsleiter

 

Die CVP Alpnach – Die Mitte freut sich, den Wählerinnen und Wählern eine breite Auswahl von gut vernetzten, engagierten und bekannten Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl in den Kantonsrat vorschlagen zu können. Sie verdienen ihre Unterstützung. Besten Dank.

Ansprechpartner